Besucherzähler

Heute11
Gesamt280465

Wer ist online

Wir haben 19 Gäste online

Stiftung

Werbung

Feuerlöscher

Wie setze ich Feuerlöscher richtig und effektiv ein?
 
Nach Erfahrungen der Feuerwehr Altenburg können richtig eingesetzte Feuerlöscher Leben retten und Sachwerte schützen. Deshalb sollte jeder mit einem Feuerlöscher umgehen können und wissen, wo der nächste untergebracht ist.
 
Feuer in Windrichtung angreifen
Achten Sie im Freien auf die Windrichtung, immer mit dem Wind löschen. Halten Sie genügend Abstand und löschen Sie die Glut, halten Sie nicht in die Flammen. Sie sollten immer nur kurze Stöße aus der Pistole abgeben, denken Sie daran, dass der Feuerlöscher innerhalb kürzester Zeit leer ist (ca. neun Sekunden für einen 12kg Feuerlöscher).
 
Flächenbrände von vorn unten löschen
Hat der Brand ein größeres Ausmaß und Sie besitzen mehrere Feuerlöscher, dann benutzen Sie mehrere Löscher gleichzeitig und nicht nacheinander. Rufen Sie die Feuerwehr über 112.
 
Tropfbrände von oben nach unten löschen
Bei Tropfbränden oder Fließbränden löschen Sie von oben, wo die Flüssigkeit austritt, nach unten, wo sich die Flüssigkeit ausgebreitet hat. Aus Leitungen ausströmendes und brennendes Gas nicht löschen: Explosionsgefahr!
 
Eingesetzte Feuerlöscher neu befüllen
Nach jeder Benutzung des Feuerlöschers muss dieser wiederbefüllt werden, auch wenn er nicht ganz leer sein sollte. Außerdem soll jeder Löscher alle zwei Jahre geprüft werden.
 

 

Stadt Altenburg

 

Buchtipp

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma