Besucherzähler

Heute12
Gesamt274071

Wer ist online

Wir haben 15 Gäste online

Stiftung

Werbung

 

03. November 2013

Rote Spuren auf grauem Asphalt.
Feuerwehr auf der Bundesstraße 7 im Einsatz. Von Schmölln bis nach Altenburg zieht sich diese Diesel- oder Ölspur. Vermutlich hatte ein Fahrzeug, ohne das es der Fahrer bemerkte, Diesel verloren und so die Straße verschmutzt. Mit Ölbinder konnte die Feuerwehr die Gefahrenstellen am Sonntagmorgen in rund einer Stunde beseitigen. Neben der Berufsfeuerwehr Altenburg waren auch die Freiwillige Feuerwehr Schmölln und andere Freiwillige Wehren im Einsatz.

Quelle: Osterländer Volkszeitung (Ausgabe 05.11.2013)  Foto: Jens Böttger       

      FFoto

    Foto     

 

Über Verkehrsinseln gefahren

26. Oktober 2013

Altenburg. Fassungsloses Kopfschütteln verursachten die Fahrmanöver eines älteren ortsunkundigen Fahrzeugführers eines VW Golf bei Zeugen und Polizeibeamten. Der 71- jährige Mann aus Groitzsch hatte am Freitag gegen 21:30 Uhr bei der Einfahrt zum Kreisverkehr Zeitzer Straße den Bordstein der ersten Verkehrsinsel überfahren. Dabei wurde der Unterboden und der Benzintank seines PKW aufgerissen. Trotz der Beschädigungen fuhr der 71-jährige weiter und überfuhr bei der Ausfahrt zum Kreisverkehr erneut den Bordstein einer Verkehrsinsel. In der Barlachstraße musste der Mann seine Fahrt beenden, da sein PKW aufgrund der Beschädigungen und ausgelaufener Betriebsstoffe nicht mehr fahrbereit war. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, um die ausgelaufenen Betriebsstoffe vom Fahrbahnbelag zu entfernen.

  

  

Quelle: www.abg-info.de

 

 

Brand in Wohnhaus

24. Oktober 2013

Altenburg: Gebrannt hat es heute, Donnerstag, 24.10.2013, gegen 08:05 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus in der Rousseaustraße in Altenburg. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Das Feuer, das in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses ausbrach, war gegen 08:30 Uhr gelöscht. Drei Bewohner (24 Jahre männlich, 67 Jahre männlich, 64 Jahre weiblich) des Hauses kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Altenburg. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf ca. 5.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Quelle: www.abg-info.de

 

Imbiss abgebrannt.

20. Oktober 2013

Altenburg. 10 000 Euro Sachschaden sind am Sonntag in den frühen Morgenstunden bei einem Brand in Altenburg entstanden. Das Feuer in der Bachstraße wurde gegen 3.40 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist unklar.

Quelle: Osterländer Volkszeitung (Ausgabe 22.10.2013)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

Stadt Altenburg

 

Buchtipp

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma