Geballte Feuerwehr-Erfahrung geehrt
27. Juni 2012
 
Drei Altenburger Floriansjünger engagieren sich 40 und mehr Jahre ehrenamtlich im Brandschutz

Es konnte keine bessere Gelegenheit geben, verdienstvolle Altenburger Feuerwehrleute auszuzeichnen, als die Einweihung der neuen Feuerwache am Sonnabend. Gleich drei Angehörige der Freiwilligen Wehr der Skatstadt erhielten aus den Händen von Thüringens Innenminister Jörg Geibert das Goldene Brandschutzehrenzeichen für jeweils 40 Jahre Dienst in der Wehr. Thomas Barthels, stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Altenburg, ist 53 Jahre alt und seit September 1972 bei den Floriansjüngern und lernte schon bei der Jugendwehr das Einmaleins. Der Hauptbrandmeister gehört der Einsatzabteilung an und ist Gruppenführer. Thomas Barthels hat sämtliche großen Brände der zurückliegenden Jahrzehnte miterlebt und dort gelöscht.

Weiterlesen ...
 
Neue Ära
25. Juni 2012
 
Tausende Altenburger wollen beim Tag der offenen Tür die neue Feuerwache begutachten

Nach knapp zweijähriger Bauzeit ist das neue Feuerwehr-Zentrum Altenburgs vorgestern mit einem Tag der offenen Tür feierlich eingeweiht worden. Tausende Neugierige nutzten die Gelegenheit, um den fünf Millionen Euro teuren Komplex, der zugleich der größte Neubau für eine Feuerwehr im Altenburger Land seit der Wende ist, in Augenschein zu nehmen. Unter den Gratulanten war auch Thüringens Innenminister
Jörg Geibert (CDU).
 
Solch einen Belagerungszustand hat das Gewerbegebiet Weißer Berg wohl noch nie gesehen. Überall, wo sich irgendeine Parkgelegenheit bietet, steht ein Auto. Schon vor dem offiziellen Starttermin für den Tag der offenen Tür ist das weitläufige Areal des neuen Feuerwehr-Komplexes sehr gut besucht. Den kleinen Leon hält schon angesichts der in Reih und Glied vor der Fahrzeughalle geparkten roten Einsatzfahrzeuge nichts. „Feuerwehr“, ruft der Vierjährige, um dann doch recht andächtig vor dem mächtig wirkenden Lösch-Brummi zu verharren. „Wow, groß“, entfährt es dem Knirps, dessen Berufswunsch natürlich an diesem Samstag schon felsenfest steht: Feuerwehrmann.
 
Weiterlesen ... / Video ...
 

Führungen durch neue Wache und kurzweilige Angebote
20. Juni 2012

Der Einzug der Altenburger Feuerwehrleute in die neue Feuerwache im Gewerbegebiet Weißer Berg (Remsaer Straße) ist geschafft, nun können die Besucher kommen. „Hereinspaziert“ heißt es prompt am Sonnabend, 23. Juni, ab 10 Uhr. Mit einem „Tag der offenen Tür“ wollen Altenburgs Brandschützer der Bevölkerung und natürlich auch allen Feuerwehrangehörigen des Landkreises ihre modernen Arbeitsplätze samt Fuhrpark und Technik präsentieren. In dieser Woche wurden letzte Details des Programms festgelegt.

Weiterlesen ...
 

Feiern Sie mit!
17. Juni 2012

Tag der offenen Tür in der neuen Feuerwache

Die Freiwillige Feuerwehr Altenburg und die Berufsfeuerwehr sind zusammengezogen und das soll in der neuen Feuerwache gebührend gefeiert werden. Am Sonnabend, dem 23. Juni 2012, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sind alle Neugierigen und Interessierten herzlich eingeladen, dieses denkwürdige Ereignis in toller Atmosphäre mitzuerleben.

Weiterlesen ...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 5

Stadt Altenburg

 

Buchtipp

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma